benteler9

Im Labor

Das Schlaflabor von Frau Benteler verfügt über die modernste Technik auf diesem Sektor. Wir arbeiten mit der neuesten Generation der kabellosen Nachtmessung (Polysomnographie). Das bedeutet, dass sich unsere Patienten während des Aufenthaltes frei bewegen können.

benteler10

Im Zimmer

Unser Aufenthalt bei uns ist ambulant. Das bedeutet, Sie kommen abends zwischen 20.00 und 21.00 Uhr zu uns und verlassen das
Schlaflabor am anderen Morgen – das ist schon alles. Die Nacht verbringen Sie in einem unserer vier Einzelzimmer mit eigener Dusche und WC.

benteler11

Was ist Schlafapnoe?

Bei den betroffenen Personen setzt im Schlaf wiederholt die Atmung aus. Daraus folgt ein Sauerstoffmangel mit all seinen Folgen für die Betroffenen. Dieser ist besonders spürbar durch nicht erholsamen Schlaf und Tagesschläfrigkeit.

Was brauchen Sie für eine Nacht im Schlaflabor?

  • Versichertenkarte
  • Schlafkleidung
  • Waschzeug
  • ggf. Ihren Medikamentenplan

Handtücher und Bettlektüre sind vorhanden. 

Voraussetzung für einen Aufenthalt im Schlaflabor
Ein sogenanntes Apnoescreening bildet die diagnostische Grundlage für unsere Arbeit. Dieses können Sie bei Ihrem Hals-Nasen-Ohrenarzt, einem Internisten oder bei uns in der Lungenarztpraxis durchführen lassen. Sie erhalten dafür ein mobiles Gerät, das Atem- und Herzfrequenz, Atempausen, Sauerstoffsättigung im Blut, die Körperlage im Schlaf sowie die Schnarchgeräusche misst.

benteler4

Das Team

Julia Benteler

Leitende Schlaflaborärztin 


Kerstin Herrmann

Leitende Schlaflaborassistentin,
Medizinische Fachassistentin



Inka Thams

Medizinische Fachassistentin,
Administration, Auswertung Apnoescreen



benteler6

Kontakt

Schlaflabor Itzehoe

Feldschmiede 2
25524 Itzehoe

Tel.: 04821 403 33 75 | Fax: 04821 403 33 76

Öffnungszeiten 

Schlaflabor-Bürozeiten:
Di.-Do. 10.00-12.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr 
Fr. 10.00-12.00 Uhr 

und nach Vereinbarung

www.Lungenärzte-Steinburg.de